Home

 

"Sie können mit mir über alles sprechen - nur nicht über betriebliche Altersvorsorge!"

Diese oder ähnliche Aussagen haben wir schon öfters gehört. Es ist nicht so, dass Sie dieses Thema nicht als wichtig erachten würden. Es könnte aber sein, dass Sie dieses Thema mit der Überschrift versehen haben "macht nur Probleme".


Die Vorteile die wir in der Rubrik Unternehmer und Mitarbeiter hinterlegt haben kommen den meisten von Ihnen spanisch vor. Wenn man aber genau hinsieht, kommen die meisten Probleme in der BAV nicht von der Passivseite sondern von der Aktivseite - und hier in der Regel von Versicherungen.

§1 BetrAVG sagt ganz deutlich, dass es dem Gesetz egal ist welche Erfüllungsgehilfen sich der Unternehmer für seine BAV sucht. Denn das Arbeitsrecht entlässt ihn, und das schon seit dem ersten Urteil des BAG vom 09.09.1966, nicht aus seiner Verantwortung.


Und so sind Unternehmer, Mitarbeiter und auch Steuerberater oft allein gelassen bei Ihren Fragen und Problemen denn Sie treffen immer nur Partner die eines am liebsten tun - Ihnen ein Produkt zu vermitteln.


Wäre es für Sie ein guter Gedanke, einen Partner zu treffen, der diesbezüglich keine Absichten hat und der sein Honorar nur dann bekommt, wenn er eine gute Arbeit abgeliefert hat?

 

Impressum
Kontakt
Datenschutz